Münchner Straßenverzeichnis

   Malojaweg          

  Malojapass

Bildrechte: anonym, Maloja01, CC BY-SA 3.0

Der Malojapass (italienisch Passo del Maloggia, rätoromanisch) ist ein 1815 Meter über dem Meeresspiegel gelegener Schweizer Alpenpass und verbindet das Bergell mit dem Engadin, beides im Kanton Graubünden. Er überquert die Wasserscheide zwischen Donau und Po, die wenig nordwestlich des Passes von der Europäischen Hauptwasserscheide abzweigt. Die Passstrasse ist ein Teil der Hauptstrasse 3. Politisch gehört das Passdorf Maloja zur Gemeinde Bregaglia.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Malojaweg
Beschluß 1967 Erstnennung
Plz 81475
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Fürstenried-West
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Pass  
Nation Schweiz
Suchen Malojapass
Lat/Lng 48.08818 - 11.48498
Position Malojapass - 46.4 - 9.695833
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler