Münchner Straßenverzeichnis

   Maßmannstraße          

Hans Ferdinand Maßmann (* 15. August 1797 in Berlin; † 3. August 1874 in Muskau in der Oberlausitz) war ein mediävistischer Philologe, der in München einen der ersten Lehrstühle für Germanistik innehatte. Auch als Aktivist der Turnbewegung und Dichter wurde Maßmann bekannt.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Maßmannstraße
Beschluß 1894 Erstnennung
Plz 80333
Stadtteil 3. Maxvorstadt | Maxvorstadt
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Germanist  Turner  Philologe  
Person Maßmann Hans Ferdinand (15.8.1797 [Berlin] - 3.8.1874 [Muskau in der Oberlausitz])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.15147 - 11.55942
Wikipedia

417. Maßmannstraße.Verbindet die Theresien- mit der Dachauerstraße (s. Maßmännplatz.).

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Massmannstraße 2MietshausStrelin Oscar neubarock1900
Massmannstraße 4MietshausStrelin Oscar neubarock

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
"Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an."

Schon Ordnung ist Schönheit

Klosterkirche St. Anna-Lehel München

Oberbayerisches Archiv - Band 122 - 1998