Münchner Straßenverzeichnis

   Mülheimer Platz          


Bildrechte: Tuxyso / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0, Rathaus-Muelheim-Nordseite-2013, CC BY-SA 3.0

Mülheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Großstadt im westlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt ist als Mittelzentrum eingestuft. Sie liegt an der Ruhr zwischen den angrenzenden Oberzentren Duisburg und Essen sowie der nahe gelegenen Landeshauptstadt Düsseldorf. Mülheim gehört zudem zur Metropolregion Rhein-Ruhr.

Historisch gehört Mülheim zusammen mit Kettwig und Werden zu den nördlichsten Teilen des Bergischen Landes. Im Jahre 1808 wurden ihr die Stadtrechte verliehen. Ein Jahrhundert später überschritt die Einwohnerzahl die Grenze von 100.000 Einwohnern und machte Mülheim an der Ruhr damit zur Großstadt. Mit etwa 170.000 Einwohnern liegt Mülheim an 44. Stelle unter den 79 Großstädten Deutschlands (Stand: 31. Dezember 2015).

Mülheim wurde mit der Schließung der Zeche Rosenblumendelle 1966 zur ersten bergbaufreien Großstadt des Ruhrgebiets. Die einstige Leder- und Montanstadt hat den Wandel zu einem branchenvielfältigen Wirtschaftsstandort mittlerweile erfolgreich vollzogen. Die „Stadt am Fluss“ gilt mit über 50 Prozent Grün- und Waldflächen als ein attraktiver Wohnort im Ruhrgebiet, ist Sitz zweier Max-Planck-Institute und der 2009 gegründeten Hochschule Ruhr West.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Mülheimer Platz
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Stadt  
Nation Deutschland
Position Mülheim an der Ruhr - 51.433056 - 6.883056
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor