Münchner Straßenverzeichnis

   Mönchbergstraße          

  Mönchberg

Bildrechte: Johannes D., Johannes-dilger at de.wikipedia, Moench e, CC BY-SA 3.0

Der Mönch ist ein 4107 m hoher Berg der Berner Alpen in der Schweiz. Zusammen mit dem Eiger und der Jungfrau bildet er eine markante, von weit her sichtbare Dreiergruppe.

Seine Erstbesteigung fand am 15. August 1857 durch Christian Almer, Christian Kaufmann, Ulrich Kaufmann und Sigismund Porges statt.

Hinter dem Mönch (von Interlaken aus gesehen) ist die Mönchsjochhütte, eine 3657 m ü. M. hoch gelegene Berghütte auf dem Mönchsjoch.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Mönch_(Berg) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

| | | |

Straßenname Mönchbergstraße
Benennung 22.6.1933 Eingemeindung (Umb.)
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem | Gartenstadt Trudering
Kategorie Berg  
Suchen Mönchberg
Lat/Lng 48.11798 - 11.66147   
Straßenlänge 0.556 km
Geo
OrtMönchberg
NationSchweiz
KategorieBerg  
Geo46.55849 - 7.9973
EntfernungLuftlinie von München 322 km   
Benennung 22.6.1933 Eingemeindung (Umb.)
Offiziell Mönchberg (4105 m) in den Berner Alpen.
Name alt Sterneckerstraße
Straßenverlauf Südl.Querstraße ■ d. Bajuwarenstr. (östl. Parallelstr. d. Bernhard-Mayer-Straße).
Bemerkung Sterneckerstraße im 2.Bezirk.
Wikipedia Google Maps

Straßenbenennungen

Straße von Grund bis Grund
SterneckerstraßeErstnennung22.6.1933Eingemeindung (Umb.)
Mönchbergstraße22.6.1933Eingemeindung (Umb.)

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Das vorreformatorische landesherrliche Kirchenregiment in Bayern (1378–1526)

Denkmäler jüdischer Kultur in Bayern

Hof-Atelier Elvira

Neues und Altes Münchner Rathaus

Navigation

Social Media