Münchner Straßenverzeichnis

   Lublinitzer Straße          

Lubliniec (deutsch: Lublinitz) ist eine oberschlesische Kreisstadt in der Woiwodschaft Schlesien in Polen. Die Stadt ist ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt, den wichtige Transitstraßen und Eisenbahnlinien durchziehen, aber auch die Leicht- und Chemieindustrie ist von Bedeutung. In Lubliniec, das von 1941 bis 1945 den amtlichen Namen Loben trug, leben fast 25.000 Menschen.

Lubliniec befindet sich am Nordrand der Region Oberschlesien und des Oberschlesischen Industriegebiets; in der Woiwodschaft Schlesien ist Lubliniec nordwestlich gelegen. Die Stadt liegt etwa 60 km nordwestlich von Katowice und etwa 35 km südwestlich von Częstochowa. Durch das Stadtgebiet fließen vier Flüsse, die Malapane sowie das nach der Stadt benannte Lublinitzer Wasser, an dessen Ufer große Teile der Stadt angrenzen. Außerdem durchziehen die Bäche Steblowski und Droniowicki Lubliniec. Die Umgebung der Stadt ist von großen Waldgebieten, den Lublinitzer Wäldern (Lasy Lublinieckie) umgeben, die bis nach Opole und Tschenstochau reichen. In diesem Waldgebiet, das zu den größten in Polen zählt, wurde 1999 der 50.746 ha große Landschaftspark Lasy nad Górną Liswartą angelegt, der sich wenige Kilometer nördlich der Stadt erstreckt.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Lublinitzer Straße
Beschluß 1930 Erstnennung
Plz 81929
Stadtteil 13. Bogenhausen | Bogenhausen
Straßenlänge 0.213 km
Kategorie Geografie Stadt  
Nation Polen
Suchen Lublinitz
Lat/Lng 48.14905 - 11.65320
Position Lublinitz - 50.683333 - 18.683333
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
München leuchtete

Architektouren 2015

München

Ordnung und Vernichtung