Münchner Straßenverzeichnis

   Lorenzstraße          

Lorenz Huber (1863-1919) gehörte von 1906 bis 1911 dem Perlacher Gemeinderat an und besaß das Bauernanwesen in der Sebastian- Bauer-Straße 17 „beim Wasserer". Der Hofname kommt daher, weil früher der kurfürstliche Wasseraufseher dort gewohnt hat. Huber war im Dorf überall bekannt und beliebt, so dass ihn alle nur Lorenz nannten. Daher trägt die Straße nur seinen Vornamen.

Straßenname Lorenzstraße
Beschluß 1930 Erstnennung
Plz 81737
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Altperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Gemeinderat  
Person Huber Lorenz (1863 - 1919 )
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.09745 - 11.63439
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler