Münchner Straßenverzeichnis

   Listseeweg          

  Listsee

Bildrechte: Benutzer:Chatter / Wikipedia, Listsee, CC BY-SA 3.0

Der Listsee (früher der „Ungenannte See“) ist ein kleiner See oberhalb von Bad Reichenhall im Landkreis Berchtesgadener Land.

Der See liegt auf etwa 628 m und ist ca. 0,4 Hektar groß und wird nur unterirdisch gespeist. Sein Ablauf ist der Hammerbach der im Ortsteil Nonn in den Hoswaschbach (auch Hosewaschbach) mündet. Er hat meist eine tiefgrüne Farbe.

Einer Sage nach sollen Riesen die ganze Nacht auf der vorherigen Waldwiese einen Rundtanz getanzt haben, wodurch sie den Waldboden so aufgestampft haben, dass sich ein großes Erdloch bildete. Dieses füllte sich mit Wasser und bildete so den Listsee.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Listseeweg
Beschluß 1925 Erstnennung
Plz 81379
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Obersendling
Straßenlänge 0.057 km
Kategorie Geografie Gewässer  See  
Suchen Listsee
Lat/Lng 48.09949 - 11.51178
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler