Lise-Meitner-Weg

Lise-Meitner-Weg

Karte

Straßenname Lise-Meitner-Weg
Erstnennung 1991
Plz 81739
Stadtbezirk Ramersdorf-Perlach

Lise Meitner (* 17. November 1878 in Wien; † 27. Oktober 1968 in Cambridge, Vereinigtes Königreich) war eine österreichisch-schwedische Kernphysikerin. Unter anderem lieferte sie im Januar 1939 zusammen mit Otto Frisch die erste physikalisch-theoretische Erklärung der Kernspaltung, die ihr Kollege Otto Hahn und dessen Assistent Fritz Straßmann am 17. Dezember 1938 entdeckt und mit radiochemischen Methoden nachgewiesen hatten.

Person Lise
Kategorie Personen - Wissenschaftler
Lat/Lng 48.084851 - 11.652793

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.