Münchner Straßenverzeichnis

   Limmatstraße          

  Limmat

Bildrechte: Adrian Michael, Limmat-Quaibrücke, CC BY-SA 3.0

Die Limmat (zürichdeutsch Limet [lɪmət], älter Limig [lɪmɪg], im aargauischen Unterlauf noch heute Limmig [lɪmːɪg]) ist ein Fluss in der Schweiz. Ihren Namen trägt sie ab Zürich auf dem letzten, 36 Kilometer langen Flussabschnitt des circa 140 Kilometer langen Flusssystems Linth-Limmat. Sie mündet bei Gebenstorf in die Aare als deren zweitgrösster Nebenfluss.

Der Fluss entspringt im Kanton Glarus im Tödi-Massiv als Linth und bildet den Hauptzufluss des Zürichsees. Den Namen Limmat trägt sie ab Zürich nach Verlassen des Zürichsees. Sie fliesst anschliessend durch das Limmattal und mündet im so genannten Wasserschloss bei Brugg im Kanton Aargau in die Aare.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Limmatstraße
Beschluß 1984 Erstnennung
Plz 81476
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Forstenried
Straßenlänge 0.09 km
Kategorie Geografie Gewässer  Fluss  
Nation Schweiz
Suchen Limmat
Lat/Lng 48.09428 - 11.50098
Position Limmat (Fluss) - 47.501794 - 8.236313
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler