Münchner Straßenverzeichnis

   Leutholdstraße          

Heinrich Leuthold (1825-1879), schweizer Schriftsteller. Kam 1857 nach München un dschloss sich dem Dichterkreis "Das Krokodil" an. Bekannt wurde er weniger durch Verse als durch seine Übersetzungen und Nachdichtungen, wie "Fünf Bücher französische Lyrik" um 1862.

Quelle: Franz Kerscher

Straßenname Leutholdstraße
Beschluß vor 1930 Erstnennung
Plz 81739
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Waldperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Schriftsteller  Übersetzer  Journalist  
Person Leuthold Heinrich (9.8.1827 [Wetzikon] - 1.7.1879 [Zürich])
GND 118727869
Nation Schweiz
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.08556 - 11.66978
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler