Münchner Straßenverzeichnis

   Lavaterstraße          

Lavater  Johann Kaspar
Johann Kaspar Lavater
Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2017)

Johann Caspar Lavater, auch Johann Kaspar Lavater (* 15. November 1741 in Zürich; † 2. Januar 1801 ebenda), war ein reformierter Pfarrer, Philosoph und Schriftsteller aus der Schweiz in der Zeit der Aufklärung sowie ein Hauptvertreter der Physiognomik.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Lavaterstraße
Beschluß vor 1930 Erstnennung
Plz 81739
Stadtteil 16. Ramersdorf-Perlach | Perlach | Waldperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Schriftsteller  Philosoph  
Person Lavater Johann Kaspar (15.11.1741 [Zürich] - 2.1.1801 [Zürich])
GND 118570293
Nation Schweiz
Konfession reformiert
Lat/Lng 48.08396 - 11.66821
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Die Hl. Nikolaus-Kapelle

Das Münchner Oktoberfest

Endstation Vernichtung

Stadt und Erinnerung