Münchner Straßenverzeichnis

   Lauensteinstraße          

  Burg Lauenstein, Frankenwald

Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2017)
Burg Lauenstein von Westen aus gesehen

Die Burg Lauenstein ist eine mittelalterliche Höhenburg auf 550 m ü. NN über der oberfränkischen Ortschaft Lauenstein, einem Ortsteil der südöstlich davon gelegenen Stadt Ludwigsstadt. Mit ihrer Lage im Norden des Landkreises Kronach ist die Burg, deren älteste Teile auf das 12. Jahrhundert datiert werden können, die nördlichste Burg Bayerns.

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen gestaltete in zahlreichen Räumen der Hauptburg ein umfangreiches Museum mit möblierten Schauräumen und Spezialsammlungen, zum Beispiel für Waffen, Schmiedeeisen, Lampen, Volkskunst und Instrumente.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Lauensteinstraße
Beschluß 1936 Erstnennung
Plz 81549
Stadtteil 16. Ramersdorf-Perlach | Balanstraße-West
Straßenlänge 0.221 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberfranken  Burg  
Nation Deutschland
Suchen Burg Lauenstein, Frankenwald
Lat/Lng 48.09757 - 11.60591
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Der kurfürstliche geistliche Rat und die bayerische Kirchenpolitik 1768-1802

Revolutionstagebuch 1918/19

Die Hofkirche in Innsbruck

Derweil gibts kein Heil Hitler mehr.