Münchner Straßenverzeichnis

   Latemarstraße          

  Latemar

Bildrechte: Afrank99, Karersee HDR, CC BY-SA 3.0

Der Latemar ist ein Gebirgsstock der italienischen Dolomiten zwischen Südtirol und dem Trentino. Es handelt sich um eines der kleinsten und touristisch am wenigsten erschlossenen Massive dieser Gebirgsgruppe. Die höchste Erhebung des Latemar ist der 2842 m s.l.m. hohe Diamantiditurm.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Latemarstraße
Beschluß 1930 Erstnennung
Plz 81547
Stadtbezirk 18. Untergiesing - Harlaching
Stadtbezirksteil Giesing
Straßenlänge 0.238 km
Kategorie Geografie Berg  Südtirol  
Suchen Latemar
Lat/Lng 48.10493 - 11.57233
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler