Münchner Straßenverzeichnis

   Langobardenstraße          

Die Langobarden (lateinisch Langobardi, griechisch οἱ Λαγγοβάρδοι,[1] auch Winniler) waren ein Teilstamm der Stammesgruppe der Sueben, eng mit den Semnonen verwandt, und damit ein elbgermanischer Stamm, der ursprünglich an der unteren Elbe siedelte.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Langobardenstraße
Beschluß 1960 Erstnennung
Plz 81545
Stadtteil 18. Untergiesing - Harlaching | Harlaching
Straßenlänge 0.219 km
Kategorie  Volksstamm  
Suchen Langobarden
Lat/Lng 48.09207 - 11.56460
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Münchner Maler im 19./20. Jahrhundert

Das Bayerische Nationalmuseum

Kriminalität in München

München - wie es war ...