Münchner Straßenverzeichnis

   Lalidererstraße          

  Laliderer Wänden

Bildrechte: anonym, Laliderer Wand von N HQ, CC BY-SA 3.0

Die Laliderer Wände sind eine aufeinanderfolgende Reihe fast senkrechter Felswände in der Hinterautal-Vomper-Kette im Zentrum des Karwendels und eines der bekanntesten Klettergebiete der Nördlichen Kalkalpen. Die Wände sind etwa 900 Meter hoch und reichen bis knapp unter die Gipfelbereiche von Laliderer Spitze (2588 m ü. A.) und Grubenkarspitze (2663 m ü. A.). Der höchste Punkt liegt auf 2620 m ü. A. (nach anderen Angaben auf 2615 m ü. A.).

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Lalidererstraße
Beschluß 1929 Erstnennung
Plz 81671
Stadtteil 14. Berg am Laim | Berg am Laim | Echarding
Straßenlänge 0.138 km
Kategorie Geografie Berg  
Suchen Laliderer Wänden
Lat/Lng 48.12185 - 11.61456
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Häuserbuch der Stadt München

München Stadt der Träume

Die Geschichte vom Münchner Oktoberfest

Aus der Heimat des Münchner Kindls