Münchner Straßenverzeichnis

   Kranzhornstraße          

  Kranzhorn

Bildrechte: Rufus46, Kranzhorn Oberaudorf-1, CC BY-SA 3.0

Das Kranzhorn ist ein 1368 m ü. A. hoher Berg am Westrand der Chiemgauer Alpen. Über seinen Gipfel verläuft die deutsch-österreichische Staatsgrenze zwischen Bayern und Tirol.

Das Kranzhorn und der gegenüberliegende Wildbarren bildeten während der Würmeiszeit das Alpentor des Inntalgletschers.

Auf deutscher Seite gehört der Berg zur Gemeinde Nußdorf am Inn im Landkreis Rosenheim, auf österreichischer Seite zur Gemeinde Erl im Bezirk Kufstein. Der Gipfel des Berges trägt zwei Gipfelkreuze und ist weit aus dem Inntal sichtbar. Vom Gipfel aus hat man eine gute Aussicht zum Wendelstein im Westen und zum Wilden Kaiser im Süden. Das Kranzhorn gehört neben der Hochries und dem Heuberg zu den beliebtesten Zielen von Wanderern in den Chiemgauer Alpen.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Kranzhornstraße
Beschluß 1920 Erstnennung
Plz 81825
Stadtteil 14. Berg am Laim | Berg am Laim | Berg am Laim Ost
Straßenlänge 0.452 km
Kategorie Geografie Natur  Berg  
Nation Deutschland
Suchen Kranzhorn
Lat/Lng 48.11704 - 11.64611
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Stadtführer für Kinder München. (Bd 1)

Von Eisner bis Leviné

1636 Ihre letzte Schlacht

Wallfahrten in und um München