Münchner Straßenverzeichnis

   Konrad-Witz-Straße          

Konrad Witz (* um 1400 wahrscheinlich in Rottweil; † um 1446 in Basel) war ein oberdeutscher Maler in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Er zählt gemeinsam mit Hans Hirtz zu den bedeutendsten Vertretern der oberrheinischen Malerei der Spätgotik bzw. der von den Niederländern (Robert Campin, Jan van Eyck, Rogier van der Weyden) beeinflussten ars nova (neue Kunst, d. h. die frühe Renaissance nördlich der Alpen).

Quelle: Wikipedia

Straßenname Konrad-Witz-Straße
Beschluß 1945 Entmilitarisierung
Plz 81479
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Stadtbezirksteil Solln
Straßenlänge 0.272 km
Kategorie Personen Maler  
Person Witz Konrad (1400 [Rottweil] - 1447 [Basle])
GND 118769677
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.07513 - 11.52030
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler