Münchner Straßenverzeichnis

   Keferstraße          

Straßenname Keferstraße
Beschluß 1891 Erstnennung
Plz 80802
Stadtbezirk 12. Schwabing-Freimann
Stadtbezirksteil Biederstein
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Lehrer  
Person Kefer Franz Xaver (1763 [bei Eggenfelden] - 11.9.1802 [München])
GND 122187229
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.1619015 - 11.5939188
Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

372. Keferstraße. Zweigt in Schwabing von der Biedersteinerstraße in nordöstlicher Richtung ab, kreuzt die Osterwaldstraße und endet am Biedersteiner-Park. Zur Ehrung des Gründers der Feiertagsschulen für Handwerker, Franz Xaver Kefer, Lehrers an der Militärakademie (Pilotybild 17). Geboren 8. Dezember 1763 zu Axöd bei Eggenfelden als Sohn eines Gerichtsdieners, gestorben zu München 12. September 1802. Als Kurfürst Max Josef die Wiederaufstellung eitler Schuldirektion und die Berufung eitler Kommission zur Aufstellung eines Schulreorganisationsplanes anordnete, befand sich unter den Männern, die er dazu beauftragte, auch Professor Franz Kefer, jener thätige und praktische Schulmann, der aus eigenen Mitteln und Initiativen die Feiertagsschule für Handwerks Gesellen und Lehrlinge am 20. Oktober 1792 ins Leben gerufen hatte *). Manche innere Einrichtung des Schulbetriebes der Münchener Stadtschulen jener Zeit ist sein Werk; auch arbeitete Kefer einen Plan zur Heranbildung pädagogisch geschulter Lehrer ans. Die Straße hieß früher Brunnstraße« und erhielt ihren gegenwärtigen Namen am 6. Oktober, resp. 8. November 1890. Der Magistrat hat Kefers Büste in einer der Nischen der Arkaden des südlichen Friedhofes anfstellen lassen.

*) Vgl. Burgholzer S. 271.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Keferstraße 12Gasthaus Osterwald-Garten
StraßeNamevonbis
Keferstraße 2Reventlow Franziska zu19021902
Keferstraße 2Rilke Rainer Maria19151917
Keferstraße 2Bleeker Bernhard19071911
Keferstraße 2Huch Friedrich
Keferstraße 10Gulbransson Olaf19061920

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler