Münchner Straßenverzeichnis

   Karl-Harz-Weg          

Carl Otto Harz (* 28. November 1842 in Gammertingen; † 5. Dezember 1906 in München) war ein deutscher Botaniker. Er studierte in Berlin und habilitierte sich 1873 an der Technischen Hochschule München. Seit 1874 lehrte er an der Central-Tierarzneischule in München, 1880 wurde er zum Professor ernannt. Einer seiner Forschungsschwerpunkte lag auf dem Gebiet des Saatgutwesens. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Harz“.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Karl-Harz-Weg
Beschluß 1965 Erstnennung
Plz 81249
Stadtbezirk 22. Aubing-Lochhausen-Langwied
Stadtbezirksteil Lochhausen
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Zoologe  Botaniker  
Person Harz Carl Otto (28.11.1842 [Gammertingen] - 5.12.1906 [München])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.174 - 11.39991
Wikipedia Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler