Münchner Straßenverzeichnis

   Kanalstraße          

Straßenname Kanalstraße
Beschluß vor 1823 Erstnennung
Plz 80538
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Lehel
Straßenlänge 0 km
Lat/Lng 48.13566 - 11.58442

312. Kanalstraße. Zweigt vom Isarthorplatze ab und zieht im Ganzen mit nördlicher Richtung, die Knöbel-, Hildegard- und Maximiliansstraße kreuzend, an der Bürkleinstraße vorüber, zur Christophstraße an der Lehelkaserne. Diese Straße, unter welcher sich ein Kanal befindet, der in der Nähe des englischen Gartens in den großen Stadtbach ausmündet, kennzeichnet durch ihren mehrfach ge- brochenen Zug den Umfang der alten Befestigungswerke der Stadt, an deren äußerem Wallgraben sie herumläuft. Ihr früherer Name war »Duckantelstraße« (von untertauchenden kleinen Enten abzuleiten.)

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Kanalstraße 2Mietshausneubarock1900
Kanalstraße 6MietshausKüßwetter Matthias klassizistisch1828
Kanalstraße 8Mietshaus1900
Kanalstraße 11MietshausNeurenaissance1888
Kanalstraße 14Mietshausspätklassizistisch1850
Kanalstraße 15MietshausNeurenaissance1880
StraßeNamevonbis
Kanalstraße 8Valentin Karl19131932

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler