Münchner Straßenverzeichnis

   Johann-Clanze-Straße          

Johann Clanze (* um 1667 in Wassenberg[1], Herzogtum Jülich; † 29. Januar 1706 in München) war ein bayerischer Offizier und Teilnehmer des bayerischen Volksaufstandes von 1705. Als einer seiner Anführer wurde er öffentlich hingerichtet.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Johann-Clanze-Straße
Beschluß 1898 Erstnennung
Plz 81369
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark
Stadtbezirksteil Mittersendling
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Gardeoberleutnant  Sendlinger Mordweihnacht  
Person Clanze Johann (1667 [Wassenberg] - 29.1.1706 [München][Hingerichtet])
GND 133471454
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.11292 - 11.52951
Zusatztafel

Johann Clanze
(Hingerichtet 1706)
Kurbayerischer Gardeoberleutnant
Mitanführer beim
Bauernaufstand 1705

29.1.1706Hinrichtung von Johann Clanze, Johann Georg Aberle, Sebastian Senser und Johann Georg Kidler auf de
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler