Münchner Straßenverzeichnis

   Jakob-Klar-Straße          

Jakob Klar, rechtskundiger II. Bürgermeister der Stadt München, Oberst des Landwehrregimentes und Abgeordneter für München in der Ständekammer, geb. 23.9.1783 in Fürstenfeldbruck, gest. 12.5.1833 in München.

Quelle: Stadt München

Straßenname Jakob-Klar-Straße
Plz 80796
Stadtbezirk 4. Schwabing-West
Stadtbezirksteil Neuschwabing
Straßenverlauf Die irrtümlich als Josef Klasstrasse bezeichnte Strasse wird umbenannt in Jakob Klarstrasse.
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Bürgermeister  
Person Klar Jakob (1783 - 1833 [München])
Grabstätte Alter Südlicher Friedhof - Sektion: M - Reihe: re - Nummer: 181/182
GND 104083344
Lat/Lng 48.16007 - 11.57143
Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Jakob-Klar-Straße 1MietshausJugendstil
Jakob-Klar-Straße 4MietshausJugendstil
Jakob-Klar-Straße 7MietshausJugendstil
Jakob-Klar-Straße 8MietshausWentzel Adolf Jugendstil1908
Jakob-Klar-Straße 9MietshausJugendstil
Jakob-Klar-Straße 14MietshausHuber Josef Jugendstil1911
StraßeNameArtJahrBild
Jakob-Klar-Straße 7Jakob-Klar-StraßeGedenktafel2010-07-23 18:25:56
StraßeNamevonbis
Jakob-Klar-Straße 11Arnold Karl19111916

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler