Münchner Straßenverzeichnis

   Isengaustraße          

Nach dem Isengau (Südgau), einer Gau-Bezeichnung aus der ersten bayrischen Landeseinteilung während der Agilofingerzeit. Benannt nach dem oberbayrischen Fluss Isen.

Quelle: Franz Kerscher

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Isengaustraße
Beschluß 1958 Erstnennung
Plz 81739
Stadtteil 16. Ramersdorf-Perlach | Perlach | Waldperlach
Straßenlänge 0 km
Konfession lutherisch
Lat/Lng 48.08559 - 11.66501

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Wege und Abwege

Der Nibelungengang in der Münchner Residenz

Für Königtum und Kunst

NordOstMagazin 2015