Münchner Straßenverzeichnis

   Hohenzollernplatz          


Bildrechte: Gemeinfrei Wikipedia (2017)

Das Haus Hohenzollern ist eine der bedeutendsten Dynastien des deutschen Hochadels. Das Geschlecht wird erstmals 1061 in der Chronik eines Mönches genannt und besteht in der Gegenwart aus einer brandenburgisch-preußischen Linie mit dem Oberhaupt Georg Friedrich Prinz von Preußen und einer schwäbischen Linie mit dem Chef Karl Friedrich Prinz von Hohenzollern.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Hohenzollernplatz
Beschluß 1900 Erstnennung
Plz 80796
Stadtteil 4. Schwabing-West | Schwabing-West | Neuschwabing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Adelsgeschlecht  
Lat/Lng 48.16168 - 11.56824
Wikipedia
StraßeTitelKünstlerArtJahr
HohenzollernplatzSpringbrunnenAschauer Alfred1980

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Milbertshofen. Ein Portrait aus dem Münchener Norden

Die Wallbefestigung von München

München in alten Photografien

Nymphenburg - 300 Jahre