Münchner Straßenverzeichnis

   Hohenlindener Straße          

Hohenlinden liegt in der Region München etwa 10 km nördlich von Ebersberg, 18 km südlich von Erding und 34 km östlich von der Landeshauptstadt München entfernt.

Der Ort war Teil des Kurfürstentums Bayern und gehörte zur geschlossenen Hofmark Ebersberg des Johanniterordens, die 1808 aufgelöst wurde.

Hier fand am 3. Dezember 1800 die Schlacht bei Hohenlinden statt.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Hohenlindener Straße
Beschluß 1962 Erstnennung
Plz 81677
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Englschalking
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberbayern  Gemeinde  
Nation Deutschland
Suchen Hohenlinden
Lat/Lng 48.13679 - 11.62689
Position Hohenlinden - 48.1568 - 11.9980
3.12.1800Schlacht bei Hohenlinden
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler