Münchner Straßenverzeichnis

   Hofer Straße          


Bildrechte: Flodur63, Hof, HO - Theresienstein - Pavillon - Innenstadt v N 02, CC BY-SA 4.0
<p>Die Stadt Hof an der Saale „in Bayern ganz oben", wie der doppelsinnige Slogan so schön heißt, liegt in Oberfranken und zählt derzeit 46.286 Einwohner. Ursprünglich hieß die Stadt Regnitzhof und erst später verkürzt Hof.</p>

Quelle: Ludwig Wolf

Hof ist eine an der Saale gelegene fränkische kreisfreie Stadt im Nordosten von Bayern. Sie ist mit etwa 47.300 Einwohnern[2] die drittgrößte Stadt des Regierungsbezirks Oberfranken. Die Stadt ist Oberzentrum, Hochschulstadt, Mittelpunkt des Hofer Landes mit etwa 170.000 Einwohnern und Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Hof, der die Stadt vollständig umgibt. Seit 1993 ist Hof Mitglied der Europaregion Euregio Egrensis und seit 2005 der Metropolregion Nürnberg. Zudem ist Hof das Zentrum der Region Hochfranken. Hof liegt in der Planungsregion Oberfranken-Ost, deren Verwaltungssitz die Stadt ist. Die Stadt liegt an der Bayerischen Porzellanstraße.

Die um 1230 nördlich einer bereits vorhandenen Bauernsiedlung angelegte Stadt erhielt von der Bevölkerung zunächst Bezeichnungen wie „Regnitzhof“ oder „Hof Regnitz“, die sich später zu „am Hof“ oder „zum Hof“ und schließlich zu „Hof“ verkürzten. In Hof wird die mittelalterliche Stadt mit ihren Mauern und Toren als Neustadt, die ältere bäuerliche Ansiedlung vor den Toren als Altstadt bezeichnet. Weiter gebräuchliche Namen waren Hof im Vogtlande (im 18. Jahrhundert) und Hof in Bayern (im 19. Jahrhundert).

1792 kam Hof mit der Markgrafschaft Brandenburg-Bayreuth zum Königreich Preußen. 1806 besetzten französische Truppen die Stadt. 1810 verkaufte Frankreich das Fürstentum Bayreuth mit der Stadt Hof an das Königreich Bayern.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Hofer Straße
Beschluß 1983
Plz 81737
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Altperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Stadt  
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.09082 - 11.63327
Position Hof - 50.31640 - 11.91538
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler