Münchner Straßenverzeichnis

   Hippelstraße          

Theodor Gottlieb Hippel, ab 1790 von Hippel (* 31. Januar 1741 in Gerdauen / Ostpreußen; † 23. April 1796 in Königsberg / Ostpreußen) war ein deutscher Staatsmann, Schriftsteller und Sozialkritiker der Aufklärung. Er war Mitglied der preußischen Landrechtskommission, Stadtrat, Oberbürgermeister und schließlich Stadtpräsident von Königsberg. Hippel, ein Verfechter aufklärerischer Ideen, setzte sich für die rechtliche Gleichstellung von Frauen ein. Er war ein Freund Immanuel Kants.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Hippelstraße
Beschluß 1930 Erstnennung
Plz 81827
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem
Stadtbezirksteil Waldtrudering
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Staatsmann  Schriftsteller  Sozialkritiker  
Person Hippel Theodor Gottlieb von (31.1.1741 [Gerdauen / Ostpreußen] - 23.4.1796 [Königsberg])
GND 11855137X
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.10185 - 11.66720
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler