Münchner Straßenverzeichnis

   Hillernstraße          

Hillern Wilhelmine von
Wilhelmine von Hillern
Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia)

Wilhelmine von Hillern, geb. Wilhelmine Birch (* 11. März 1836 in München; † 25. Dezember 1916 in Hohenaschau bei Prien) war eine deutsche Schriftstellerin, deren erfolgreichstes Werk Die Geier-Wally bis heute vielfach verfilmt wurde. Wilhelmine von Hillern war vor ihrer Heirat unter ihrem Geburtsnamen Wilhelmine Birch auch als Schauspielerin erfolgreich.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Hillernstraße
Beschluß 1947 Entmilitarisierung
Plz 81241
Stadtbezirk 21. Pasing-Obermenzing
Stadtbezirksteil Pasing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Schriftstellerin  
Person Hillern Wilhelmine von (11.3.1836 [München] - 25.12.1916 [Hohenaschau bei Prien])
GND 118904779
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.1464666 - 11.4543481
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Hillernstraße 6MietshausVölkl GeorgJugendstil1908
Hillernstraße 10MietshausVölkl GeorgJugendstil1908
Hillernstraße 12MietshausVölkl GeorgJugendstil1907

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler