Münchner Straßenverzeichnis

   Hildebrandstraße          

Adolf Ritter von Hildebrand (* 6. Oktober 1847 in Marburg; † 18. Januar 1921 in München) war einer der führenden deutschen Bildhauer seiner Zeit und Medailleur.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Hildebrandstraße
Beschluß 1928 Erstnennung
Plz 80637
Stadtteil 10. Moosach | Moosach | Borstei
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Bildhauer  
Person Hildebrand Adolf von (6.10.1847 [Marburg] - 18.1.1921 [München])
Grabstätte Kirchenfriedhof Oberföhring - Sektion: Mauer - Reihe: 12
GND 118550934
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.1699768 - 11.5356037
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Hildebrandstraße 7Teil der Wohnanlage BorsteiBorst Bernhard, Bieber Oswald E.1924

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Alter Südlicher Friedhof

Genießen und entdecken

München Kalender 1928

Geschichte des Königreichs Bayern