Münchner Straßenverzeichnis

   Hermelinweg          

Das Hermelin (Mustela erminea), auch Großes Wiesel oder Kurzschwanzwiesel genannt, ist eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae). Es ist vor allem wegen seines im Winter weißen Fells bekannt und spielte zeitweilig in der Pelzindustrie eine bedeutende Rolle. Das Hermelin wird innerhalb der Gattung Mustela in die Untergattung Mustela eingeordnet und ist damit unter anderem mit dem Maus- und dem Langschwanzwiesel eng verwandt.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Hermelinweg
Beschluß 1961 Erstnennung
Plz 81549
Stadtteil 17. Obergiesing-Fasangarten | Südgiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Fauna Tier  Säugetier  
Suchen Hermelin
Lat/Lng 48.08728 - 11.60523
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Ein Jahrhundert München 1800 - 1900

Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 13

Bauen in München 1890-1950

Speed