Münchner Straßenverzeichnis

   Gröbenstraße          

Groeben Otto Friedrich von der
Otto Friedrich von der Groeben
Bildrechte: Gemeinfrei Wikipedia (2017)

Otto Friedrich von der Groeben (* 16. April 1657 in Napratten bei Heilsberg im Ermland; † 30. Juni 1728 auf seinen Gütern bei Marienwerder im Königreich Preußen) war ein Soldat und Forschungsreisender im Dienste Brandenburg-Preußens und anderer europäischer Staaten. Im Jahre seines Todes bekleidete er den Rang eines Generalleutnants im Dienst des polnischen Königs.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Gröbenstraße
Beschluß 1935 Erstnennung
Plz 81929
Stadtteil 13. Bogenhausen | Englschalking
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Major  Kolonial  
Person Groeben Otto Friedrich von der (16.4.1657 [Napratten bei Heilsberg im Ermland] - 30.6.1728 [Marienwerder (Königreich Preußen)])
GND 125002955
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.14265 - 11.64259
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Von ihren Kirchen verlassen und vergessen?

Gedenktafeln in München

Museum auf Bairisch

Alte St. Martinskirche München-Moosach