Gertrud-von-Le-Fort-Weg

Gertrud-von-Le-Fort-Weg

Karte

Straßenname Gertrud-von-Le-Fort-Weg
Erstnennung 0
Plz 81927
Stadtbezirk Bogenhausen

Freiin Gertrud Auguste Lina Elsbeth Mathilde Petrea von le Fort (* 11. Oktober 1876 in Minden; † 1. November 1971 in Oberstdorf) war eine bedeutende deutsche Schriftstellerin, die der katholischen Kirche angehörte. Sie war auch unter den Pseudonymen Gerta von Stark und Petrea Vallerin bekannt.

Person Le Fort Gertrud von

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.