Münchner Straßenverzeichnis

   Ganghoferstraße          

Ganghofer Ludwig
Ludwig Ganghofer
Bildrechte: Friedrich August von Kaulbach creator QS:P170,Q447963, 1908 FAKaulbach - Ludwig Ganghofer, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Ludwig Albert Ganghofer (* 7. Juli 1855 in Kaufbeuren; † 24. Juli 1920 in Tegernsee) war ein bayerischer Schriftsteller, der durch seine Heimatromane bekannt geworden ist.

Viele Werke Ganghofers greifen Geschehnisse aus der Geschichte des Berchtesgadener Landes auf, wo er sich regelmäßig aufhielt. Seine Heimatromane haben Ganghofer schon zu Lebzeiten den Ruf des „Heile-Welt“-Schreibers eingebracht. Nicht selten sind seine Werke, die meist vom Leben einfacher, tüchtiger, ehrlicher Leute handeln, als Kitsch bezeichnet worden. Ganghofer und seine Werke wurden deswegen schon zu Lebzeiten Zielscheibe satirischer Attacken, beispielsweise von Karl Kraus in seinem Werk Die letzten Tage der Menschheit.

Besonders die historischen Romane über die Chronik Berchtesgadens enthalten durchaus Hinweise auf soziale Konfliktsituationen der wilhelminischen Zeit. Diese Geschichten, die nicht immer ein Happy-End aufweisen, behandeln auch Konflikte zwischen den Ständen ebenso wie gesellschaftlichen Aufstieg (durch treue Dienste) und plädieren für einfaches Gottvertrauen. Es lässt sich innerhalb dieses Zyklus eine Militarisierung beobachten, so nehmen Schilderungen bewaffneter Auseinandersetzungen zu. Die soziale Lage der Bauern beschreibt Ganghofer ebenso wie das Aufeinandertreffen von Fortschritt und Aberglauben. Über allem steht das Idealbild eines monarchistisch-patriarchalen, für seine Untertanen sorgenden Staates, wie es der preußisch-konservativen Ideologie entspricht.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Ganghoferstraße
Straßenschlüssel 123
Plz 0
Stadtbezirk 15. Trudering-Riem
Stadtbezirksteil Waldtrudering
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Schriftsteller  
Person Ganghofer Ludwig (7.7.1855 [Kaufbeuren] - 24.7.1920 [Tegernsee])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.10798 - 11.70415
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Ganghoferstraße 2MietshausBerthold Hermann deutsche Renaissance1901
Ganghoferstraße 18WohnanlageNaneder Ludwig barockisierend1918
Ganghoferstraße 46MietshausblockFischer Theodor 1927
Ganghoferstraße 52MietshausblockHerbert Eduard, Kurz Otho Orlando
Ganghoferstraße 74Mietshausneubarock1901
Ganghoferstraße 76MietshausJugendstil1901
Ganghoferstraße 78Mietshausbarockisierend1901
Ganghoferstraße 80MietshausJugendstil1905
Ganghoferstraße 82MietshausJugendstil1905
StraßeTitelKünstlerArtJahr
GanghoferstraßeFliegende LandschaftLeismüller Johannes1983
Ganghoferstraße 29Umschreibung -Eliasson Olafur 2004
Ganghoferstraße 36Esplanade Brunnen2006
Ganghoferstraße 68Brunnen Medienfabrik
StraßeNamevonbis
Ganghoferstraße 56Auer Erhard

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler