Münchner Straßenverzeichnis

   Funtenseestraße          

Der Funtensee ist ein Karstsee im Gebirgsmassiv des Steinernen Meeres im Nationalpark Berchtesgaden und liegt auf einer Höhe von 1601 m ü. NHN. Überregionale Bekanntheit hat der See durch seine lagebedingten Kälterekorde erlangt, die jedoch für die weitere Umgebung nicht repräsentativ sind.

Die Herkunft des Seenamens ist strittig. Für das Bestimmungswort wurden die Wurzeln Fontana („Quelle“) oder Funken („Forelle“) vorgeschlagen. In alten Quellen findet man auch die Schreibweise Fundensee.

Der Funtensee liegt in einer Senke, bedeckt etwa 2,5 Hektar Fläche (offiziell werden 3,4 ha angegeben[1]) und seine Uferlinie ist etwa 780 Meter lang. Er ist an der tiefsten Stelle 5,5 Meter und im Mittel 2,5 Meter tief. Das Wassereinzugsgebiet umfasst etwa 10 km².

Quelle: Wikipedia

Straßenname Funtenseestraße
Beschluß 1949 Erstnennung
Plz 81825
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Gewässer  See  
Nation Deutschland
Suchen Funtensee
Lat/Lng 48.11479 - 11.67191
Position Funtensee - 47.493611 - 12.939167
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler