Münchner Straßenverzeichnis

   Fuetererstraße          

Fuetererstraße: Ulrich Fuelerer (Fürtrer, Fülrer), Maler, Chronist und Dichter im 15. Jhdt., lebte in München und Landshut und verfaßte für Herzog Albrecht IV. von Bayern das .Buch der Abenteuer". *1894

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Fuetererstraße
Benennung 1894 Erstnennung
Plz 80637
Stadtbezirk 9. Neuhausen-Nymphenburg | Neuhausen
Kategorie Maler  Chronist  Dichter  
Lat/Lng 48.1583491 - 11.5393115   
195. Fuetererstraße. Geht von der Hübnerstraße zur Volkartstraße in Neuhausen. Füterer lFürtrer, Fütter) Ulrich (s. Pilotybild 28), Maler, Chronikenschreiber und Dichter des 15. Jahrhunderts, lebte (1408) zu München und Landshut und verfaßte für Herzog Albrecht IV. von Bayern das »Buch der Abenteuer«, in welchem er alle älteren Dichtungen vom Gral und von der Tafelrunde in einem Eyclus vereinigte, sowie eine bis 1479 reichende prosaische Chronik und Beschreibung vom Herkommen des Hauses Bayern.

Person Fueterer Ulrich
geboren
gestorben
Kategorie Maler  Chronist  Dichter  
Leben Fuetererstraße: Ulrich Fuelerer (Fürtrer, Fülrer), Maler, Chronist und Dichter im 15. Jhdt., lebte in München und Landshut und verfaßte für Herzog Albrecht IV. von Bayern das .Buch der Abenteuer". *1894
Wikipedia
Google Maps
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Fuetererstraße 2Symmetrische Mietshausgruppehistorisierend1893
Fuetererstraße 3Zweigeschossiger MietshausblockNeurenaissance
Fuetererstraße 11Zweigeschossiger MietshausblockNeurenaissance1893
Fuetererstraße 20Mietshausreihebarockisierend1910
Fuetererstraße 28Mietshausbarockisierend1910

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Der Vollstrecker

München im Film

Geschichte des Königreichs Bayern

Baum-Pfade: Wege zu besonderen Bäumen

Navigation

Social Media