Münchner Straßenverzeichnis

   Friedrich-Panzer-Weg          

<p>Friedrich Panzer (1794-1854), Architekt, Philologe und bayrischer Sagenforscher.<br /> Vor 1900 war diese Strasse ein Waldweg und wurde als "Breites Geräumt" bezeichnet, das durch ging bis zum dem heute noch so bezeichneten "Breiten Geräumt" in Trudering.</p>

Quelle: Franz Kerscher

Friedrich Panzer, Architekt und Sagenforscher Bayems; Mitglied der Bayer. Akademie der Wissenschaften. Geb. 22. 10. 1794 in Eschenfelden/Sulzbach, gest.16. 11. 1854 in München.

Der Münchner Ministerialbaurat Panzer, Freund Schmellers, machte auf seinen ausgedehnten Dienstreisen eingehende Forschungen über deutsche und vor allem Bayerische Sagen und Gebräuche. Vor Panzer existierte kein Sammelwerk. Seine große Arbeit "Bayerische Sagen und Gebräuche" wurde zum Standardwerk auf diesem Gebiet. Alt-München ist besonders ausführlich behandelt.

Quelle: Stadt München

Straßenname Friedrich-Panzer-Weg
Plz 81739
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Waldperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Architekt  Sagenforscher  
Person Panzer Friedrich (22.10.1794 [Eschenfelden] - 16.11.1854 [München])
GND 116023880
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.08509 - 11.67669
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler