Münchner Straßenverzeichnis

   Friedrich-Engels-Bogen          

Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen in der preußischen Provinz Jülich-Kleve-Berg; † 5. August 1895 in London) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Darüber hinaus war er ein erfolgreicher Unternehmer in der Textilindustrie. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.

Engels beschäftigte sich schon vor Marx mit der Kritik der politischen Ökonomie. Die 1844 erschienenen Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie wurden für Marx zum Ausgangspunkt seiner eigenen Arbeiten.[2] Bereits 1845 erschien die gemeinsame Schrift Die heilige Familie, mit der Engels und Marx begannen, ihr Theorieverständnis zu formulieren. Im Jahr 1848 verfassten sie im Auftrag des Bundes der Kommunisten das Kommunistische Manifest.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Friedrich-Engels-Bogen
Beschluß 1970 Erstnennung
Plz 81735
Stadtbezirk 16. Ramersdorf-Perlach
Stadtbezirksteil Neuperlach
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Philosoph  
Person Engels Friedrich (28.11.1820 [Barmen in der preußischen Provinz Jülich-Kleve-Ber] - 5.8.1895 [London])
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.1051597 - 11.6561982
Wikipedia Wikipedia
StraßeTitelKünstlerArtJahr
Friedrich-Engels-Bogen 6StahlskulpturAschauer Alfred 1970

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler