Münchner Straßenverzeichnis

   Fraunbergplatz          

Fraunbergplatz : Christian und Wilhalm a us dem a ltbaye r. Gesc hlecht derer von Fraunberg (Haag / Ob b.), Dienstadelig e Herz og Stephan's von Bayern, gerieten in der Fehd e gegen die Freie Reichss tadt ' Aug sb urg an der Isar bei Thalki rchen in Bedräng nis; sie errichteten e ine Kapelle und ge lob ten , auch ein Kloster zu erbauen , doch be ide fie len 1396 in der Schlacht vo n Nicopolis, oh ne di ese n Plan verw irk licht zu haben. *1906

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Fraunbergplatz
Benennung 1900 Erstnennung
Plz 81379
Stadtbezirk 19. Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln | Thalkirchen
Kategorie Geschlecht  
Lat/Lng 48.10005 - 11.54431   
Person Fraunberg
geboren (Familie/Geschlecht)
Kategorie Geschlecht  
Leben Fraunbergplatz : Christian und Wilhalm a us dem a ltbaye r. Gesc hlecht derer von Fraunberg (Haag / Ob b.), Dienstadelig e Herz og Stephan's von Bayern, gerieten in der Fehd e gegen die Freie Reichss tadt ' Aug sb urg an der Isar bei Thalki rchen in Bedräng nis; sie errichteten e ine Kapelle und ge lob ten , auch ein Kloster zu erbauen , doch be ide fie len 1396 in der Schlacht vo n Nicopolis, oh ne di ese n Plan verw irk licht zu haben. *1906
Wikipedia
Wikipedia Google Maps
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Fraunbergplatz 1St. Maria ThalkirchenSeidl Gabriel vonneubarock 1907
Fraunbergplatz 5Kath. PfarrhausWeckbecker Ludwig von1926
StraßeNameArtJahrBild
Fraunbergplatz Kriegerdenkmal0

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
München in alten Ansichtskarten

Die Mustersiedlung Ramersdorf in München

Arcisstraße 12

Bachauskehr

Navigation

Social Media