Münchner Straßenverzeichnis

   Flossenbürger Straße          

Flossenbürg (bairisch: Flossabirch) ist eine Gemeinde im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt im Oberpfälzer Wald an der Grenze zu Tschechien, wo sich die Nachbargemeinde Lesná (Schönwald) befindet. In Flossenbürg befand sich von 1938 bis 1945 ein Konzentrationslager der Nationalsozialisten.

Der Ort wurde erstmals 948 urkundlich erwähnt. Die Burg Flossenbürg war eine Festung der Hohenstaufen. Flossenbürg im heutigen Bezirk Oberpfalz gehörte später zum Herzogtum Neuburg-Sulzbach und kam 1777 zum Landgericht Floß des Kurfürstentums Bayern. 1818 entstand die heutige politische Gemeinde.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Flossenbürger Straße
Beschluß 1931 Erstnennung
Plz 81549
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten
Stadtbezirksteil Südgiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberpfalz  Gemeinde  
Nation Deutschland
Suchen Flossenbürg
Lat/Lng 48.08870 - 11.61281
Position Flossenbürg - 49.73285 - 12.34839
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler