Münchner Straßenverzeichnis

   Feichthofstraße          

Feichthofstraße: Nach dem Feichthof in der einstigen Höfmork Menz ing, der um 1500 dem Kloster Wessobrunn gehörte. *1947

Quelle: Münchens Straßennamen - Baureferat der Landeshauptstadt München (1965)

| | | |

Straßenname Feichthofstraße
Benennung 1947 Umbenennung
Plz 81247
Stadtbezirk 21. Pasing-Obermenzing | Obermenzing
Kategorie Hofname  
Lat/Lng 48.15843 - 11.47186   
Google Maps

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Blutenburg

Friedrich von Thiersch

Vier Dörfer für München

Der erste Weltkrieg

Navigation

Social Media