Eugen-Jochum-Straße

Eugen-Jochum-Straße

Karte

Straßenname Eugen-Jochum-Straße
Erstnennung 2011
Stadtbezirk Bogenhausen

Eugen Jochum, geb. am 01.11.1902 in Babenhausen bei Augsburg, gest. am 26.03.1987 in München, Dirigent. Nach verschiedenen Stationen, unter anderem in Hamburg und Berlin, kam Jochum 1949 nach München und baute das Symphonieorchester und den Chor des Bayerischen Rundfunks auf. Bis 1960 war er Chefdirigent. In den Jahren danach gastierte Jochum bei vielen berühmten Orchestern und machte sich besonders als Bruckner-Interpret einen Namen.

Von der Jörg-Hube-Straße nach Norden zur Ruth-Drexel-Straße.
Person Jochum Eugen
Kategorie Personen - Musik - Dirigenten
Lat/Lng 48.16296 - 11.63091

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt


NameFriedhofTitelKünstlerArtJahr
Jochum, EugenFriedhof Nymphenburg
Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.