Münchner Straßenverzeichnis

   Elfriedenstraße          

Elfriede ist ein weiblicher Vorname; er ist die deutsche Form des englischen Vornamens Elfreda.

Elfreda setzt sich aus den altenglischen Worten ælf (Elf, Naturgeist) und þryð (Kraft, Stärke) zusammen.

Im ausgehenden 19. Jahrhundert war Elfriede ein verbreiteter Vorname mit steigender Popularität in Deutschland. In den 1910er und Anfang der 1920er Jahre war der Name oft unter den zehn häufigsten Mädchennamen des jeweiligen Jahrgangs. Dann ging seine Beliebtheit allmählich zurück. Seit Ende der Fünfziger werden kaum noch Kinder Elfriede genannt.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Elfriedenstraße
Beschluß 1936 Erstnennung
Plz 81827
Stadtteil 15. Trudering-Riem | Trudering | Waldtrudering
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Vorname weiblich  
Suchen Elfriede
Lat/Lng 48.11452 - 11.68386
Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Oberbayerisches Archiv - Band 134 - 2010

Zwangsarbeit

Wem gehört die Stadt?

KulturGeschichtsPfad 02