Münchner Straßenverzeichnis

   Elektrastraße          

Elektra (op. 58) ist eine Oper in einem Aufzug von Richard Strauss. Das Libretto schrieb Hugo von Hofmannsthal nach dem gleichnamigen Stück von Sophokles. Die Uraufführung fand am 25. Januar 1909 an der Dresdner Hofoper statt. Elektra gehört heute zu den meistgespielten Strauss-Opern.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Elektrastraße
Beschluß 1964 Erstnennung
Plz 81925
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Parkstadt
Straßenlänge 0 km
Kategorie Gesellschaft Kunst  Musik  Oper  Opernfigur  
Person Elektra ( - )
Lat/Lng 48.1512 - 11.62656
Wikipedia Wikipedia

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler