Münchner Straßenverzeichnis

   Eichhornstraße          

Johann Albrecht Friedrich Eichhorn (* 2. März 1779 in Wertheim; † 16. Januar 1856 in Berlin) war ein preußischer Staatsmann und von 1840 bis 1848 preußischer Kultusminister.

Quelle: Wikipedia

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Eichhornstraße
Beschluß 1938 Erstnennung
Plz 81377
Stadtteil 20. Hadern | Hadern | Großhadern
Straßenlänge 0.167 km
Kategorie Personen Personen  Politiker  Kultusminister  
Person Eichhorn Johann Albrecht Friedrich (2.3.1779 [Wertheim] - 16.1.1856 [Berlin])
GND 104335262
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.1100 - 11.48243
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Die unsterblichen Götter Griechenlands

München, Ein Skizzenbuch

Der Alte Südfriedhof in München

Schlösserland Bayern