Münchner Straßenverzeichnis

   Effnerstraße          

Josef Effner (1687 - 1745) war als kurfürstlicher Hofbaumeister tätig. Er wirkte am Bau der Residenz, der Schlösser Nymphenburg (Dadenburg, Pagodenburg), Schleißheim und Fürstenried mit.

Karl von Effner (1831 - 1884) war der Direktor der Hofgärten, Er schuf die Maximiliansanlagen, Garenanlagen der Schlösser von Ludwig II.

3D | Umgebungskarte | Karte | Pdf

Straßenname Effnerstraße
Beschluß 1908 Erstnennung
Plz 81925
Stadtteil 13. Bogenhausen | Bogenhausen
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Baumeister  
Person Effner Joseph (4.2.1687 [Dachau] - 23.2.1745 [München])
GND 118687972
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.16161 - 11.62285
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler
Ludwig I. und die Neue Pinakothek

Der geheimnisvolle Hachinger Bach

Der Münchner Glaspalast (1854-1931)

Die Kendlmühlfilzen im Chiemgau