Münchner Straßenverzeichnis

   Dreimühlenstraße          

Straßenname Dreimühlenstraße
Beschluß vor 1833 Erstnennung
Plz 80469/81371
Stadtbezirk 2. Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Stadtbezirksteil Dreimühlen
Straßenlänge 0 km
Kategorie Bauwerke Gewerbe  
Suchen Mühlen
Lat/Lng 48.1209729 - 11.559849

132.Dreimühlenstraße.Zweigt südlich des Kapuzinerklosters von der Staubstraße in südwestlicher Richtung ab und zieht sich bis zur Oberkaiblmühle sie zweigt sodann von der Thalkirchnerstraße bei den städtischen Lagerhäusern wiederholt links ab und geht in einem Bogen an der Papier- und Brudermühle vorüber zur Thalkirchnerstraße zurück. Drei seit ältester Zeit bestehende Mühlen am »Dreimühlenbache« liegen in dieser Straße, welche früher »obere Kaiblmühl« auch »Sandstraße« hieß, nämlich: die »Kaibl- (Kälbl-?, Kölbl-?) Mühle«, (Haus Nr. 2), einst als Oekonomiegut urkundlich 1289 unter dem Namen Schwalbenstein *) als Eigentum des Klosters Schäftlarn bekannt, später nach Errichtung einer Mühle »Schwalbensteinmühle«, kam 1463 unter dem Namen ,,Ruchsmühle« in den Besitz der Herzoge von Bayern, und wurde im Jahre 1566 von Herzog Albrecht v. der Stadt geschenkt. Jakob Balde hat sie in einer Ode besungen. Die »An-, auch Mittermühle« (Haus Nr. 3), infolge eines Gnadenbriefes des Kaisers Ludwig v. J. 1331 von dem Angerkloster als Mahl- und Sägemühle erbaut, im J.1577 von der Stadt erkauft und im J. 1667 in eine Papiermühle umgewandelt, zur Zeit im Besitze der »Wollfilzmanufaktur München. Die »Ekolfs- mühle« (nach dem Personennamen Egilolf), gleichfalls schon 1289 bestehend, später und heute noch die ,,Brudermühle« genannt, gehörte gleichfalls dem Angerkloster und wurde 1577 an die Stadt verkauft. Letztere wird vom Magistrate zur Zeit nur mehr als Stadel benützt und in nächster Zeit abgebrochen, womit dann wieder ein Stück Alt-Münchens verschwindet.

*) Oberb. Archiv XI, 224.

Karl Graf von Rambaldi - Die Münchner Straßennamen und ihre Erklärung (1894)

StraßeNameArchitektBaustilJahr
Dreimühlenstraße 1MietshausAigner Andreas deutsche Renaissance1901
Dreimühlenstraße 2MietshausDietze Paulneubarock1898
Dreimühlenstraße 3Mietshausneubarock1903
Dreimühlenstraße 5MietshausLoew Julius deutsche Renaissance1901
Dreimühlenstraße 7MietshausThaler Hansdeutsche Renaissance1901
Dreimühlenstraße 8MietshausHennek CharlesJugendstil1903
Dreimühlenstraße 9MietshausThaler Hansdeutsche Renaissance1902
Dreimühlenstraße 10MietshausHennek Charlesdeutsche Renaissance1903
Dreimühlenstraße 11MietshausThaler HansNeurenaissance1901
Dreimühlenstraße 12WohnanlageHeilmann und Littmann1909
Dreimühlenstraße 13MietshausThaler Hansneubarock1901
Dreimühlenstraße 14WohnanlageHeilmann und Littmann1909
Dreimühlenstraße 15MietshausBoehm Konrad deutsche Renaissance1901
Dreimühlenstraße 16MietshausHennek Charlesneubarock1901
Dreimühlenstraße 18MietshausHennek Charlesneubarock1901
Dreimühlenstraße 20MietshausHennek Charlesneubarock1901
Dreimühlenstraße 22MietshausHennek CharlesJugendstil1898
Dreimühlenstraße 24MietshausHennek CharlesNeurenaissance1901
Dreimühlenstraße 26MietshausHennek CharlesJugendstil1899
Dreimühlenstraße 27MietshausThaler HansNeurenaissance1902
Dreimühlenstraße 28MietshausHennek CharlesNeurenaissance1898
Dreimühlenstraße 29MietshausThaler HansNeurenaissance1901
Dreimühlenstraße 30MietshausMüller GeorgNeurenaissance1900
Dreimühlenstraße 31MietshausThaler Hansneubarock1903
Dreimühlenstraße 32MietshausMüller GeorgNeurenaissance1900
Dreimühlenstraße 33Mietshausneubarock1905
Dreimühlenstraße 34MietshausMüller Georgneubarock1902
Dreimühlenstraße 36MietshausBarbist Rosadeutsche Renaissance1900
StraßeTitelKünstlerArtJahr
Dreimühlenstraße 14Brunnen - Drei Mühlsteine

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler