Münchner Straßenverzeichnis

   Dingelstedtweg          

Dingelstedt Franz Freiherr von
Franz Freiherr von Dingelstedt
Bildrechte: Gemeinfrei (Wikipedia 2017)

Franz Freiherr von Dingelstedt (* 30. Juni 1814 in Halsdorf (Wohratal); † 15. Mai 1881 in Wien) war ein deutscher Dichter, Journalist und Theaterintendant. Er gilt als bedeutender Theaterleiter des späten 19. Jahrhunderts; zuletzt war er Direktor des Wiener Burgtheaters. Berühmt wurde er durch das von ihm gedichtete Weserlied, das von Gustav Pressel vertont wurde. Sein bekanntestes literarisches Werk sind die Lieder eines kosmopolitischen Nachtwächters.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Dingelstedtweg
Beschluß 1979 Erstnennung
Plz 81925
Stadtbezirk 13. Bogenhausen
Stadtbezirksteil Herzogpark
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Schriftsteller  Regisseur  Theaterdirektor  
Person Dingelstedt Franz Freiherr von (30.6.1814 [ Halsdorf (Wohratal); ] - 15.5.1881 [Wien])
GND 118525751
Nation Deutschland
Konfession evangelisch
Lat/Lng 48.1594597 - 11.616467
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler