Münchner Straßenverzeichnis

   Deisenhofener Straße          

Oberhaching ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München. Sie liegt südlich von München und östlich von Grünwald. Nach Süden schließen sich Sauerlach und Straßlach-Dingharting an, nach Nordosten Taufkirchen und Unterhaching.

Die Gemeinde Oberhaching umfasst die zusammengewachsenen Ortsteile Oberhaching, Deisenhofen und Furth sowie das benachbarte Gut Laufzorn und südlich die Ortschaften Kreuzpullach, Ödenpullach, Oberbiberg, Jettenhausen und Gerblinghausen.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Deisenhofener Straße
Beschluß 1899 Erstnennung
Plz 81539
Stadtbezirk 17. Obergiesing-Fasangarten
Stadtbezirksteil Obergiesing
Straßenlänge 0 km
Kategorie Geografie Bayern  Oberbayern  Ortschaft  
Nation Deutschland
Suchen Deisenhofen
Lat/Lng 48.1125826 - 11.5874636
Position Deisenhofen - 48.0190 - 11.5919
Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Deisenhofener StraßeStockwerksiedlung WalchenseeplatzLoev Johanna, Jaeger Carl, Landauer Fritz, Atzenbeck Hans, Schoen Max, Dürr Joseph, Grünzweig Hans, Männche Fritz1927
Deisenhofener StraßeMietshausbarockisierend1910
Deisenhofener Straße 2Mietshausdeutsche Renaissance1902
Deisenhofener Straße 4Mietshausdeutsche Renaissance1903
Deisenhofener Straße 6Mietshausdeutsche Renaissance1903
Deisenhofener Straße 8Mietshausdeutsche Renaissance
Deisenhofener Straße 10MietshausJugendstil1910
Deisenhofener Straße 16MietshausWentzel Adolf Jugendstil1910
Deisenhofener Straße 44Mietshausneuklassizistisch1913
Deisenhofener Straße 49MietshausSepp Max neubarock1902

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler