Münchner Straßenverzeichnis

   Döderleinstraße          

Ludwig Heinrich Philipp Döderlein (* 3. März 1855 in Bergzabern; † 23. April 1936 in München) war ein deutscher Zoologe.

Döderlein arbeitete besonders über den Stamm der Stachelhäuter, speziell über Seeigel und Seelilien. Er war einer der ersten westlichen Zoologen, der von 1879 bis 1881 die Möglichkeit hatte, in Japan tätig zu forschen. Als Direktor und Konservator des Zoologischen Museums von Straßburg leistete er Bedeutendes in der Zeit von 1882 bis 1919. Von 1923 bis 1927 leitete er die Zoologische Staatssammlung und war Professor für Systematische Zoologie an der Universität München.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Döderleinstraße
Beschluß 1937 Erstnennung
Plz 81369
Stadtbezirk 7. Sendling-Westpark
Stadtbezirksteil Mittersendling
Straßenlänge 0.323 km
Kategorie Personen Personen  Zoologe  Paläontologe  
Person Döderlein Ludwig Heinrich (3.3.1855 [Bergzabern] - 23.4.1936 [München])
GND 116153105
Nation Deutschland
Lat/Lng 48.105406 - 11.5280863
Wikipedia Wikipedia Deutsche Biografie Deutsche National Bibliothek

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler