Münchner Straßenverzeichnis

   Corneliusstraße          

Cornelius Peter von
Peter von Cornelius
Bildrechte: Franz Hanfstaengl, Peter von Cornelius 2, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons

Peter von Cornelius (* 23. September 1783 in Düsseldorf; † 6. März 1867 in Berlin) war ein deutscher Maler und einer der Hauptvertreter des Nazarener-Stils.

1819 berief Kronprinz Ludwig von Bayern Cornelius für einen Auftrag nach München. Dort sollte er unter anderem die Glyptothek neu gestalten. Obwohl das Verhältnis zwischen Künstler und Regenten sehr schwierig war, wurde Cornelius 1825 mit der Leitung der dortigen Akademie der Bildenden Künste betraut und von dem nun bayerischen König Ludwig I. geadelt. Als Unterstützung für seine vielseitigen Aufgaben brachte Cornelius einen Teil seiner Düsseldorfer Schüler wie beispielsweise Hermann Anschütz, Wilhelm Kaulbach und Adam Eberle mit, denen sich später noch Moritz von Schwind anschloss. 1841 kam es zum Zerwürfnis mit dem König und Cornelius übersiedelte nach Berlin.

In seinen monumentalen Werken versuchte er eine Neubelebung deutscher Freskomalerei, wobei seine eigentliche Begabung weniger in der Farbgebung als eher in der Figurenzeichnung deutlich wird.[6] In seinem Spätwerk lehnte er sich stark an die klassische Form Raffaels an.

Quelle: Wikipedia

Straßenname Corneliusstraße
Straßenschlüssel 200
Plz 80469
Stadtbezirk 2. Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Stadtbezirksteil Gärtnerplatz
Straßenlänge 0 km
Kategorie Personen Maler  
Person Cornelius Peter von (23.9.1783 [Düsseldorf] - 6.3.1867 [Berlin])
Nation Deutschland
Konfession katholisch
Lat/Lng 48.1315079 - 11.5763245
Wikipedia Wikipedia
StraßeNameArchitektBaustilJahr
Corneliusstraße 3MietshausSeybold Joseph, Stitzinger Karl Biedermeier1863
Corneliusstraße 15MietshausHeuberger M.spätklassizistisch1862
Corneliusstraße 18Mietshaus1865
Corneliusstraße 21MietshausSeybold Joseph 1865
Corneliusstraße 23MietshausSeybold Joseph spätklassizistisch1867
Corneliusstraße 24MietshausSchramm Ludwig, Rank Josefspätklassizistisch1865
Corneliusstraße 25Mietshausspätklassizistisch1872
Corneliusstraße 27Mietshausspätklassizistisch1872
Corneliusstraße 42MietshausFink FranzNeurenaissance1882
Corneliusstraße 46MietshausBerthold HermannNeurenaissance1889
Corneliusstraße 48MietshausBerthold HermannNeurenaissance1889
StraßeNameArtJahrBild
Corneliusstraße 36Kiem PauliGedenktafel19842018-04-29 07:37:42
StraßeTitelKünstlerArtJahr
CorneliusstraßeKugel und KugelkalottenVolten Andre1980
CorneliusstraßeOhne TitelVolten Andre1979
StraßeNamevonbis
Corneliusstraße 12Geschäftsstelle der DAP 19201923

Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Fehler

cor